WarmAir® 

Patientenwärmesystem

Bei der perioperativen Versorgung ist der Schutz des Patienten vor intraoperativer Unterkühlung von größter Bedeutung. Das konvektive Erwärmungssystem WarmAir® ist eine zuverlässige Lösung zur Aufrechterhaltung der Normothermie und bietet unübertroffenen Komfort während des chirurgischen Einsatzes.

Warum Sie sich für Gentherms WarmAir-System mit FilteredFlo®-Air-Decken entscheiden sollten?

Unser innovatives konvektives Wärmesystem WarmAir®, gekoppelt mit FilteredFlo®-Decken, revolutioniert das Patientenwärmeerlebnis. FilteredFlo-Luftdecken übertragen die Wärme auf den Patienten, indem sie einen sanften, diffusen Luftstrom nutzen, um mit warmer Luft effektiv ein Mikroklima zwischen dem Patienten und der Luftdecke zu schaffen.1

Spezifikationen anzeigen

Bedienungsanleitung anzeigen

Angebot anfordern

Eigenschaften:

Vier Therapieebenen

Kompakte Größe hilft beim Platzsparen

Alarm bei zu hohen und bei zu niedrigen Temperaturen

FilteredFlo®-Patientenwärmedecken

Das einzigartige Design der FilteredFlo-Patientenwärmedecken arbeitet mit Diffusion, wobei warme Luft durch das nanoporöse Gewebe der Decke in das Mikroklima des Patienten strömt. Diese Art des Luftstroms verringert das Entweichen warmer Luft in die Umgebung des Operationsraums und verhindert, dass die Decke sich hebt oder sich vom Patienten entfernt.

Filtrationsmöglichkeiten

Das proprietäre Design der FilteredFlo-Luftdecken dient als Filter gegen aerosolisierte Bakterien und Viren.1 Durch ein externes Labor, das standardisierte bakterielle und virale Filtrationseffizienztests durchführt (VFE bzw. BFE) erreichen FilteredFlo-Decken bei der Filtration aerosolisierter Bakterien erwiesenermaßen eine Effizienz von 93.8%. Bei der viralen Filtration sind die Ergebnisse ähnlich. Das Deckenportfolio umfasst verschiedene Größen und Formen für fast jedes perioperative Szenario. Technische Daten & Handbücher Referenzen: 1Gentherm Medical. „Bestandsdaten“ 2023.

Spezifikationen anzeigen

Bedienungsanleitung anzeigen

Filtration Capabilities
Decken-Portfolio
Zubehör
Niedriges Standprofil für einfache Mobilität

Der Universalständer kann mit der WarmAir®-Einheit verwendet werden, indem die Einheit am Ständerpfosten befestigt wird. Es kann auch eine Adapterplatte gekauft werden, um den Ständer mit Electri-Cool® II oder Micro-Temp® LT zu verwenden.

Der Niedrigprofil-Ständer kann mit dem Norm-O-Temp® verwendet werden. Dadurch lässt sich das Gerät leicht bewegen und bleibt dabei niedrig und aus dem Weg.

Der Infusionsständer wird mit dem Norm-O-Temp® verwendet. Er bietet die gleichen Vorteile wie der Niedrigprofil-Ständer, kombiniert mit einem angebrachten Infusionsständer für mehr Bequemlichkeit.

01
Andere Produkte, die für Sie interessant sein könnten
Referenzen:

1. Gentherm Medical. „Bestandsdaten“ 2023.

To top